2. November 2017

Oktober: Gelesene Bücher

Hallo ihr Liebe! 

Heute präsentiere ich euch noch einmal einen Überblick über meine im Oktober gelesenen Bücher: 

"Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen" von Kathrin Lange,
"Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout,
"Neongrüne Angst" von Klaus-Peter Wolf und
"Der Duft von bitteren Orangen" von Claire Hajaj. 

Das Highlight des Monats war definitiv und unangefochten "Morgen lieb ich dich für immer". Das hätte ich nie vermutet, denn reine Liebesgeschichten sind für gewöhnlich nicht so mein Ding, aber dieser Roman von Jennifer L. Armentrout hat mich vom Hocker gerissen! Ich habe geweint, gelacht, geschmunzelt, die Stirn gerunzelt, und, und, und. 
An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Bücherabteilung von MUKK für das Ausleihen der Rezensionsexemplare. Ohne euch hätte ich "Morgen lieb ich dich für immer" niemals gelesen! Also danke! :-) 

Ich hoffe, dass euch der Monat Oktober hier gefallen hat! In Zukunft habe ich vor, auch hier etwas aktiver zu werden. Wer meinen Instagram Account kennt, weiß, dass ich dort sehr aktiv bin und beinahe jeden Tag etwas poste. Wer mich dort also noch nicht kennt - Kommt vorbei! Meinen Account-Namen findet ihr rechts (→).
Ich freue mich auf euch :-)

 
Viele Grüße,
Eure Anna

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen