4. Januar 2020

Rezension: Detroit Become Human [PS4]





Auf einen Blick
Titel: Detroit Become Human
Publisher: Quantic Dream
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2018
Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86 in Games

Achtung, diese Rezension enthält Spoiler zur Geschichte des Spiels!

Inhalt
Im Jahr 2036 leben die Menschen gemeinsam mit Androiden, doch in der Stadt Detroit ist der Frieden zwischen ihnen mehr als zerbrechlich. Immer mehr Androiden werden zu sogenannten Abweichlern, die den ihnen von Menschen gegebenen Befehlen trotzen und aus dem System ausbrechen. Connor, ein von Cyberlife geschickter Android, soll zusammen mit seinem menschlichen Kollegen Lt. Hank Anderson die Fälle der Abweichler untersuchen und dem Problem nachgehen. Dabei kommt er nicht umhin, Sympathie für einige dieser Abweichler zu empfinden, ebenso wie für seinen Kollegen Hank. Doch reicht diese Sympathie, um menschliche Gefühle zu entwickeln und selbst zum Abweichler zu werden? Markus arbeitet für einen alten Künstler, der seine Tage damit verbringt, mit Markus Schach zu spielen, sich mit ihm zu unterhalten oder an seinen Kunstwerken zu arbeiten. Eines Tages kommt es zu einem Zwischenfall, bei dem Markus zum Abweichler wird - und sein Besitzer ihn fort schickt, um ihn zu schützen. Markus macht sich auf die Suche nach einer Gruppe von Abweichlern, die gemeinsam mit ihm die Möglichkeit haben, eine Revolution zu starten. Kara ist ebenfalls Android. Sie lebt mit einem Mann und seiner Tochter Alice im Armenviertel Detroits und kümmert sich dort um den Haushalt. Doch ihr Besitzer ist ihr gegenüber gewalttätig und schnell wird klar, dass Kara sich entscheiden muss: bleibt sie gehorsam oder wird sie zum Abweichler, um Alice vor ihrem eigenen Vater zu schützen? 

Grafik:
Die Grafik von Detroit Become Human ist absolut unglaublich. In keinem Spiel für die Playstation 4 habe ich bisher eine bessere Grafik während der Gaming-Phasen gesehen. Dass Videosequenzen eine gute Grafik haben, ist seit langem nichts neues mehr für diese Konsole. Doch die Grafik während des Spielens ist hier wirklich gelungen und lässt das ganze Erlebnis dieses Spiels noch echter und authentischer wirken.

Meine Meinung:
Die Story von Detroit Become Human gefällt mir total gut! Ich habe das Spiel bisher einmal durchgespielt, daher kenne ich nur einen möglichen Verlauf der Geschichte. Trotzdem kann ich schon sagen, dass der Grundgedanke hinter dem Spiel super durchdacht und umgesetzt ist. Das ganze dystopische Setting in Detroit ist ebenfalls sehr gut dargestellt. 
Am meisten fasziniert hat mich der Schmetterlingseffekt im Spiel: jede Entscheidung, die du als Spieler triffst, wirkt sich auf den Rest des Geschehens aus. Es müssen kleine und größere Entscheidungen getroffen werden: von der Wahl der Antwort bis hin zur Entscheidung, ob der jeweilige Android jemand anderen töten soll oder nicht. Spielt man auf der schwierigeren Schwierigkeitsstufe, so passiert es schnell, dass Fehlentscheidungen zum Tod wichtiger Neben- aber auch Hauptcharaktere führen können - was das ganze Spielerlebnis meiner Meinung nach noch intensiver macht! 
Die drei Hauptcharaktere (Connor, Markus, Kara) sind alle super sympathisch, sodass ich mich gut in sie hinein versetzen konnte. Das macht die Situationen, in denen Entscheidungen getroffen werden müssen, natürlich nochmal intensiver. Auch die Nebencharaktere, wie beispielsweise Alice, Luther oder Hank, sind gut durchdacht, haben eine tolle Geschichte und bringen sich wirklich gut ins Geschehen ein. 

Fazit:
Die Story hat mich total umgehauen, nicht zuletzt wegen der Charaktere. Gut durchdacht, wunderschön visuell gestaltet und präsentiert und mit fantastischer Musik hinterlegt. Was soll ich anderes sagen, als dass ich eine klare Kauf- und Spielempfehlung gebe? Und zwar nicht nur an heißblütige Zocker, sondern auch an jeden, der seinen eigenen Film spielen möchte - denn so fühlt sich Detroit Become Human für mich an! 
Jetzt spiele ich das Spiel im zweiten Durchlauf und bin gespannt, wie die einzelnen Situationen, aber auch das gesamte Spiel dieses Mal für mich ausgehen!

Meine Bewertung
Cover: 🌟🌟🌟🌟
Story: 🌟🌟🌟🌟🌟
Charaktere: 🌟🌟🌟🌟🌟
Gameplay: 🌟🌟🌟🌟🌟
Spannung: 🌟🌟🌟🌟
Emotionen: 🌟🌟🌟🌟🌟
Gesamtpaket: 🌟🌟🌟🌟🌟

Keine Kommentare:

Kommentar posten